Jahreshoroskop 2018, 2019, 2020, 2021, 2022

Über den Tellerrand

Da haben viele gedacht, sie wüssten schon alles (besser) oder wenigstens genug, um klar zu kommen und dann das: Alles ruckelt sich auf neuen Leveln zurecht und die guten alten (Natur-)Gesetze werden außer Kraft gesetzt. Da kann man nur hoffen, dass die globale Kontinentaldrift nicht noch schneller wird und man gewaltig aufeinanderprallt. Möglicherweise wird im Eifer des Gefechts gar nicht auffallen, dass manche nicht nur an den Rand der Gesellschaft, sondern gar über den Rand der Welt gedrängt werden. Höchstwahrscheinlich braucht es mehr als nur durchschnittliche Ideen, um alles richtig zu machen.

Jahreshoroskop 2018, 2019, 2020, 2021, 2022

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Muscle-Cars

Egal ob fossile Brennstoffe oder hochmoderne Energiequellen, Autofahren muss weiter Spaß machen. Deshalb sollte das Lieblingsautos des Widders auch aussehen, wie ein schnelles, wildes, respekteinflößendes Tier in feuermelderrot. Vielleicht klont man auch endlich einen echten T-Rex. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Heimatverbundenheit

2018 könnte man Stieren einen Strich durch die Urlaubsplanung machen. Das müssen nicht gleich Reisewarnungen fürs Lieblingsland sein. Vielleicht gibt es triftige Gründe, zu Hause zu bleiben. Sie lieben ihre Familie über alles und erhalten freiwillig oder unfreiwillig Gelegenheit, das zu beweisen. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Intelligent instrumentalisieren

Auch wenn die äußeren Umstände manchmal nicht zum Lachen sind, Zwillinge sind frohgemut, in ihrer Mitte, fühlen sich wohl. So gut wie jetzt können sie selten ihre eigenen Bedürfnisse erkennen. Nun sorgen sie dafür, dass sie auch erfüllt werden und suchen sich dafür die richtigen (Geschäfts-)Partner aus. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Ziemlich zielorientiert

Krebsen bitte nicht in die Quere kommen! Sie haben nämlich (ausnahmsweise) mal einen Plan und den wollen und können sie auch umsetzen. Kreativitätslevel und Fleißpegel liegen derzeit weit über Normalnull und das sollte man ausnutzen. Solcherlei Schaffensdrang ereilt sie erst wieder in einigen Jahren. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Regieren oder delegieren?

Vielleicht wünschen Löwen sich, sich einfach unter die Kollegen zu mischen, statt Verantwortung zu tragen. Vielleicht gelingt es ihnen, einen herauszupicken, der für sie in der nächsten Zeit die beruflichen Eisen aus dem Feuer holt. Löwen mit weniger Fingerspitzengefühl müssen wohl oder übel alles selbst erledigen. mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Plötzlich Hulk

Jungfrauen haben gerade einen Lauf. Konzentriert und fokussiert könnten sie die Welt aus den Angeln heben. Soviel Kraft und Mut ist ihnen eigentlich gar nicht in die Wiege gelegt. Sie sollten also gut überlegen, wo sie die ungeahnten Fähigkeiten am besten anwenden und sich auf keinen Fall für Unwichtiges verschleißen. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Meister Feng Shui

Den ästhetischen Waagen geht ihr eigenes Zuhause gerade ganz schön auf den Geist. Hier sollte endlich mal wieder gründlich ausgemistet werden und danach spartanische, aber oberstylische Ordnung herrschen. Dafür dürfen sie sogar etwas tiefer als gedacht in die Tasche greifen. Denn: wie die Wohnung, so der Mensch. mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Perfekte Punktlandung

Was sie in die Hand nehmen funktioniert – oder sollte es zumindest. Denn so viel Kompetenz wie jetzt hat man Skorpionen schon lange nicht mehr zugetraut. Also nicht versauen, sondern optimale Leistung bringen. Wer nur großkotzt, aber nicht mal über den eigenen Schatten springen kann, sollte zu Hause bleiben. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Verschwörungstheorien

Der Kampf für Wahrheit und Gerechtigkeit ist für Schützen wichtig, auch wenn sie dazu neigen, dafür etwas willkürlich ihre eigenen Regeln aufzustellen. Umso gestresster könnten sie sein, wenn ihnen Meinung oder Führungsposition streitig gemacht werden. Das können dann doch nur Fake-News sein, oder? mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Politisch korrekt

Es geht ein Aufatmen durch die Steinbock-Fraktion. Jahrelange Unsicherheit und mangelhafte Regelwerke können nun in ihrem Sinne bearbeitet und daraus resultierende Problemstellungen behoben werden. Allerdings kann man sich auf Lorbeeren heutzutage nicht lange ausruhen. Das Rad dreht sich weiter. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Grünoasen und Dachgärten

Auch hartgesottene Wassermänner kommen momentan an ihre Grenzen. Man verlangt aktuell so viel von ihnen, dass ihnen ganz schummerig wird. Wer kann sollte sich einen stillen Rückzugsort suchen, an dem er Kraft schöpfen kann. Sonst droht der Onkel Doktor mit einer Kur und dafür haben sie gar keine Zeit. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Jin-Shin-Yoga

Fische können nun viel über sich, ihre Gesundheit und ihre Seele lernen. Nach einigen Jahren der beruflichen und persönlichen Anspannung tun Kurse zur Stressreduktion und Regeneration not. Nicht nur, um vorhandene Defizite auszugleichen, sondern auch, um sich für künftige Aufgaben fit zu machen. mehr...


Impressum · Datenschutz · © 2012-2018 Funsurfen, Thomas Hansen